Ortems: der Schlüssel zur Wachstumssteigerung

La Française de Plastique (LFP), ein zur Pigeon-Gruppe gehörendes Familienunternehmen, hat sich auf dem Gebiet der Kunststoffverarbeitung im Bereich Extrusion, Blasformen und Spritzguss spezialisiert.

Das Unternehmen zählt über 1.300 Kunden in unterschiedlichen Industriezweigen: Nahrungsmittel, Medien und Packaging, Hygiene und Sauberkeit, Automobil, Medizin, Baugewerbe und Gartenbedarf, Sport und Freizeit, neue Technologien…

2013 erwirtschaftete La Française de Plastique einen Umsatz von knapp 35 Mio. €, davon 20% im internationalen Geschäft, und verzeichnete ein so starkes Wachstum, dass ein neues Werk errichtet wurde, um die Kapazitäten zu verdoppeln.

Auf Grund dieser Entwicklung und seiner Expansion hat La Française de Plastique mit der Unterstützung von Ortems ein Planungs- und Feinterminierungsprojekt gestartet, um folgende Probleme zu meistern:

  • zahlreiche Kunden mit kleinen Serien,
  • hohe Anzahl an Aufträgen,
  • Verwaltung von zwei Produktionsstätten mit unterschiedlichen Tätigkeiten: Extrusions- und Spritzgussverfahren,
  • Bedarf an Flexibilität und Reaktivität vor dem Hintergrund eines wachsenden Marktes,
  • Notwendigkeit einer besseren Planungsvisibilität