Bereits zu Beginn des Projektes haben wir einen TMA-Wartungsvertrag über rund ein Dutzend Tage pro Jahr und die Bereitstellung eines Consultants auf Abruf gezeichnet. Dieser TMA-Vertrag ermöglicht uns, jederzeit auf einen Consultant zurückgreifen zu können und von den konstanten und auf die Weiterentwicklung unseres Bedarfs abgestimmten Verbesserungen profitieren zu können.